Corona-Pandemie – Verteilung von FFP2-Masken

Die Gemeinde Epfenbach möchte, wie schon bereits im Januar 2021, bei der Beschaffung von FFP2-Masken unterstützen und wird in den nächsten Tagen jeder Einwohnerin bzw. jedem Einwohner ab 6 Jahren 2 entsprechende Masken durch Briefkasteneinwurf kostenfrei zustellen.

Somit können alle Einwohnerinnen und Einwohner mit Masken versorgt und der Schutz der Gesundheit gefördert werden.

Der Dank der Gemeinde geht hierbei an die Fa. Osvirol GmbH, Heidelberg, mit ihrem Geschäftsführer Herrn Peter Oswald, welcher der Gemeinde die entsprechenden Masken im Rahmen einer großzügigen Spende als Beitrag für die Gemeinschaft hat zukommen lassen.

Ebenfalls gilt ein Dankeschön Herrn Gemeinderat Manfred Hafner für die Organisation der Aktion und den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Epfenbach und Christa Braun für die Verteilung der Masken.

Kontakt

Bürgermeisteramt Epfenbach
Hauptstraße 28
74925 Epfenbach
Telefon 07263 / 4089 - 0
Fax 07263 / 4089 - 11

Öffnungszeiten

Aktuell eingeschränkte Erreichbarkeit.